Sonntag, 4. März 2018

Bastelkeller

Ich hatte Mitte Februar vier kreative Frauen in meinem Bastelkeller zu Gast. 
Jede hatte schon ziemlich genaue Vorstellungen was sie an dem Abend machen wollte
 und so wurde sehr zielstrebig gewerkelt. 
Hier die Ergebnisse:
In den Erdbeerchen verbirgt sich ein Erdbeerbonbon (was auch sonst!)

Glückwunschkarte für einen neuen Erdenbürger

 Hier wurden Verpackungen für Mininutellagläser gewünscht.
Ich hatte zwei Varianten vorbereitet und beide wurden nachgewerkelt.
In der oberen Variante kamen das Set "Pfauengruß", die Trio-Stanze,
 sowie die Stanze "Etikett für jede Gelegenheit" zum Einsatz.
 Ist es nicht cool wie genau das Nutellaglas da rein passt?
Die Idee hab ich von hier:

 Die zweite Variante ist eine Kuppelbox, 
die man auf dem Stanz und Falzbrett für Geschenktüten ganz einfach herstellen kann.
 Die Anleitung ist von hier:
Ich habe die Maße nur ein bisschen geändert, damit das Nutellagläschen reinpasst.
Man braucht Kartonstücke mit 23cm x 7 cm und 23cm x 5 cm.
Die Falz wird dann von der Schmalseite her bei 9cm gemacht, die an der langen Seite (nur das 7cm breite Stück) wie in der Anleitung bei 1cm. 

Mitte März gibt es den nächsten "Bastelkeller". 
Ich freu mich schon!